Claudia UV-Schutz - UV-Jacke & UV-Leggings

Bei mir wurde 2010 Lupus diagnostiziert 🐺 , was mein Leben sehr verändert hat, unter anderem weil Sonneneinstrahlung gefährlich ist.

Im Laufe der Zeit habe ich Tipps entwickelt, um mich vor der Sonne zu schützen und mich trotzdem wie eine Frau und sicher zu fühlen.

Hier ist einer meiner Tipps, um an einem sonnigen Tag gut geschützt zu sein:

Ich nutze den Vorteil, dass seit letztem Sommer lange Kleider in Mode sind! Ich habe mehrere gekauft. Allerdings ist der Stoff nicht UV-beständig, daher fühle ich mich nicht sicher. Also vervollständige ich dieses Kleid mit einigen Anti-UV-Kleidern:

  • Für den unteren Teil ziehe ich Anti-UV-Leggings unter das Kleid, um den kompletten Schutz zu gewährleisten.
  • Für das Oberteil habe ich eine Jacke aus einem UPF 50+ zertifizierten Stoff angezogen. Es schützt mich gut und ist sehr leicht. Ich kann es überall hin mitnehmen. Außerdem knittert der Stoff nicht. Es ist sehr nützlich.
  • Normalerweise habe ich auch immer einen Hut, aber dieser fehlt auf diesem Foto . Das Problem mit dem Hut ist, dass er nicht immer leicht zu tragen ist. Aber seit ich die faltbaren Hüte gefunden habe, habe ich immer einen in meiner Tasche!
  • Für das Gesicht trage ich immer eine gute Dosis Sonnencreme auf. Im Allgemeinen nehme ich die mit etwas Farbe (Typ BB-Creme).

Und jetzt, voila!

Mai 04, 2020 — Claudia GALEANA

Hinterlassen Sie einen Kommentar